Monatsarchive: März 2015

Antisekten-Aktivismus oder Religionssoziologie – bloß Ansichtssache?

Die Fortsetzung der Zwölf Stämme-Kontroverse Eine Analyse von Erich Mayer München, 12.02.2015 (FOREF) – Am 5. September 2013 holten die Behörden 41 Kinder aus der Zwölf Stämme-Gemeinschaft in Klosterzimmern, in der Nähe der bayerischen Stadt Nördlingen. 100 Polizisten und 60 Sozialarbeiter führten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Antisekten-Aktivismus oder Religionssoziologie – bloß Ansichtssache?

Urteil für Religionsfreiheit: Kopftuch und Pädagogik vereinbar!

Vorbild mit Kopftuch Ein Kommentar von Parvin Sadigh Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.  KARLSRUHE, 13.03.2015 (ZEIT) – Nach vielen erfolglosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Urteil für Religionsfreiheit: Kopftuch und Pädagogik vereinbar!

FAZ: Österreichisches Islamgesetz kein Vorbild für Deutschland

Welcher Weg? Ein Gastkommentar von Hans Michael Heinig Das österreichische Islamgesetz ist kein Vorbild für Deutschland. Es steht in der Tradition des Obrigkeitsstaates.  FRANKFURT, 04.03.2015 (FAZ) – Das politische Berlin blickt nach Wien. Die österreichische Nationalversammlung hat Ende Februar ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für FAZ: Österreichisches Islamgesetz kein Vorbild für Deutschland