Monatsarchive: Mai 2015

AKV-Kukacka: Schweigemarsch „Stopp – Christenverfolgung“ für Religionsfreiheit und Menschenrechte

Religionsfreiheit: Außenminister Kurz soll Vorreiterrolle in Europa übernehmen Presseaussendung der Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände WIEN, 29.05.2015 (OTS) – „Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände Österreichs (AKV) sieht es als ihren besonderen Auftrag an, die Verfolgung und Diskriminierung von Christen der Öffentlichkeit bewusst zu machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für AKV-Kukacka: Schweigemarsch „Stopp – Christenverfolgung“ für Religionsfreiheit und Menschenrechte

Frauenquoten oder religiöse Sonderrechte sichern Privilegien für einzelne Kollektive, untergraben Universalität der Menschenrechte

Universelle Menschenrechte versus partikulare Sonderrechte Kommentar von Alexander Ulfig 25.05.2015 (Freie Welt) – Menschenrechte schützen den Einzelnen und legen seine grundlegenden Freiheiten fest. Sie sollen für alle Menschen gelten. Doch bis heute mangelt es nicht an Versuchen, ihre Allgemeingültigkeit, ihre Universalität, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Frauenquoten oder religiöse Sonderrechte sichern Privilegien für einzelne Kollektive, untergraben Universalität der Menschenrechte

Deutschland: Fast zwei Jahre nach gewaltsamer Wegnahme der Kinder, Amtsgericht mit Beweiserhebung noch nicht begonnen!

Zwölf Stämme: Kein faires Verfahren, OLG München bemängelt Verzögerungen Report von FOREF MÜNCHEN, 22.05.2015 (FOREF) – Insgesamt vierzig Kinder der urchristlichen Glaubensgemeinschaft Zwölf Stämme wurden im September 2013 von ihren Eltern getrennt und unter staatliche Obhut gestellt (siehe FOREF-Report vom 19.11.2014). Gerechtfertigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland: Fast zwei Jahre nach gewaltsamer Wegnahme der Kinder, Amtsgericht mit Beweiserhebung noch nicht begonnen!